deutsches Westfield Forum

für Besitzer und Interessenten von Westfield Sportwagen
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Drehzahlmesser an 1.8T

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Radhof



Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 43
Anmeldedatum : 07.03.09

BeitragThema: Drehzahlmesser an 1.8T   Mi Jan 13, 2010 7:56 pm



Das Armaturenbrett ist fertig, bis auf den Drehzahlmesser.

Hat einer eine Idee wie ich mein Drehzahlmesser an einen 1.8T Motor anschliessen kann?

Der gibt das Drehzahlsignal über CAN-BUS raus und der Drehzahlmesser braucht eigentlich
das Signal der Klemme 1.

Gibt es ein Signalumwandler von CAN-BUS in ein Klemme 1 Signal? Rolling Eyes

Gruss aus der Schweiz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thomas



Anzahl der Beiträge : 57
Alter : 39
Anmeldedatum : 03.02.09

BeitragThema: Re: Drehzahlmesser an 1.8T   Mi Jan 13, 2010 8:37 pm

Oh, das wird kompliziert und/oder teuer. (Falls es nicht fertige kits gibt... google doch mal oder frag direkt bei VDO)
Kannst Du an der Zündspule nicht irgendwie an die Primär- oder Erregerspannung kommen???


Gruß
Thomas
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
aoc500

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 48
Anmeldedatum : 23.06.09

BeitragThema: Re: Drehzahlmesser an 1.8T   Di Feb 02, 2010 10:21 pm

es gibt eine Firma die da ein Wandler anbietet für wenig Geld der wandelt Canbus Signale in abgreifbare Signale um für (Drehzahl, Bremse und und und) schreib mir mal ne Mail an service@frueh.fsoc.de dann gebe ich dir die Adresse und kann vermitteln da bekommst du die box zu Händler- Konditionen.
Gruß Andre
sunny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Radhof



Anzahl der Beiträge : 13
Alter : 43
Anmeldedatum : 07.03.09

BeitragThema: Re: Drehzahlmesser an 1.8T   Mi Feb 03, 2010 8:42 am

Ich hab es hingekriegt!!

Habe doch tatsächlich ein Kabel am Motorkabelstrang mit Drehzahl- Rechtecksignal drauf das im originalen Auto mal zum Kombiistrument gegangen ist.
Dort habe ich ein Kästchen montiert das das Rechecksignal in ein Klemme 1 Signal umwandelt.
Und siehe da der Drehzahlmesser läuft wie er muss.

Habe allerdings zuerst ein CAN-Modul von Spal (ICB1) montiert. Die Programierung hat zwar geklappt aber ein brauchbares Drehzahlsignal habe ich nicht bekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thomas



Anzahl der Beiträge : 57
Alter : 39
Anmeldedatum : 03.02.09

BeitragThema: Re: Drehzahlmesser an 1.8T   Mi Feb 03, 2010 5:13 pm

Gratulation...
Die neuen Motoren mit Bussystemen und kilometerweise Kabeln sind nicht mehr so einfach zu verbauen.
Es war schon beeindruckend, den direkten Vergleich zwischen einem MV6 Motor (Opel 2,5l V6) und einem Kent-Motor zu haben.
MV6 mit Unterarmdicken Kabelsträngen, Kentmotor mit einem Kabel: Öldruckschalter Very Happy Very Happy Very Happy

Gruß

Thomas
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Drehzahlmesser an 1.8T   

Nach oben Nach unten
 
Drehzahlmesser an 1.8T
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [C16NZ] Drehzahlmesser wackelt
» Ritzel an Nockenwelle verschlissen --> Umrüsten auf elektronischen Drehzahlmesser
» Drehzahlmesser reagiert zu langsam
» Drehzahlmesser ohne funktion!?!
» getriebe öl wechsel und drehzahlmesser probleme

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
deutsches Westfield Forum :: Performance Tuning :: Teile und Ideen-
Gehe zu: