deutsches Westfield Forum

für Besitzer und Interessenten von Westfield Sportwagen
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Fragen zum Westfield

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
martin-rv



Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 35
Anmeldedatum : 11.06.10

BeitragThema: Fragen zum Westfield   So Jun 13, 2010 9:02 am

ich bin absoluter auf dem Gebiet seven. ich habe mir einen Westfield SEi bj 91 mit Unfallschaden gekauft (rahmen ist verzogen). Ich möchte ihn wieder aufbauen und bin auf der Suche nach Infos.

wie unterscheiden sich der normale und der wide.
bekommt man irgendwoher Messdaten vom Rahmen mit den man den Rahmen wieder in seinen Ursprungs zustand bringen kann.

Aus welchem Ford stammen die Radträger vorne bei diesem Model.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wosc
Admin


Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 22.01.09

BeitragThema: Re: Fragen zum Westfield   So Jun 13, 2010 10:11 am

Es gibt den SE - genannten schmalen Westfield mit Starrachse oder mit Einzelradaufhängung dann genannt SEi (für independent).
Sitze dort meist nur gepolsterte Bretter die ins Chassis geklemmt wurden .
Dann gibt es den breiteren SEiW etwa seit 1991 bei diesem Modell ist Fahrer und Beifahrerbereich breiter ausgeführt, immer Einzelradaufhängung, anfangs mit Westfield Differential(innen Escort technik) später mit Sierra Differential. Der hat verschiebbare Sitze !

Abmessungen gibt es dazu nicht, mußt du dir selber an einem anderen Fahrzeug vermessen.

Der verwendete Radträger ist der Taunus / cortina Träger anfangs im Original, bis heute in der Westfield Alu Druckguß Variante.
Gewichtsvorteil 70%, dazu Alu Radnabe und Alu Bremssattel und Du kanst 70% des Ursprungsgewichts gegenüber Donorteilen einsparen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
martin-rv



Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 35
Anmeldedatum : 11.06.10

BeitragThema: Re: Fragen zum Westfield   So Jun 13, 2010 10:54 am

danke für die schnelle antowort. Meiner hat keine verstellbaren Sitze aber Einzelradaufängung und das Westfield Differential. Gab es den schmalen auch mit dem westfield diff.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wosc
Admin


Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 22.01.09

BeitragThema: Re: Fragen zum Westfield   Mo Jun 14, 2010 11:11 am

Dann hast du einen SEi, alte, kleine Karosserie, aber bereits Einzelrad Aufhängung mit
Westfield Escort basiertem Differential .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thomas



Anzahl der Beiträge : 57
Alter : 39
Anmeldedatum : 03.02.09

BeitragThema: Re: Fragen zum Westfield   Di Jun 15, 2010 6:37 pm

Hallo,
bevor Du den Rahmen versuchst gerade zu biegen, würde ich mir den Preis für einen neuen geben lassen.
Mit dieser Info kann man dann besser kalkulieren ob sich ein richten überhaupt lohnt.
Wenn z.B. bei Rush hat der Basiskit mit Fahrwerksteilen vor ca. 8Jahren um die 3000Euro gekostet. Wenn dann der Tauschrahmen um die 2000€ kostet würde ich lieber einen neuen als einen gerichteten nehmen...

Gruß

Thomas
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fragen zum Westfield   

Nach oben Nach unten
 
Fragen zum Westfield
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Allgemeine Fragen /allgemeine Antworten
» Protein! Rezepte und Fragen!
» Fragen zu B12 und vegane Schwangerschaft
» ganz viele fragen
» Kabel Fragen:

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
deutsches Westfield Forum :: WESTFIELD PASSION :: Werkstatt-
Gehe zu: